Finden Sie sich dank der Květomluva-Tees auf einer walisischen Wiese wieder

WER HINTER DEM BLUMENGESPRÄCH STECKT

Zuzka und Radek Fryzelko, große Liebhaber, tragen die Natur seit ihrer Geburt in ihrem Herzen. Obwohl sie in Großstädten studiert und Erfahrungen auf Biobetrieben im fernen Norwegen gesammelt haben, sind sie der malerischen Walachei treu geblieben. Die Fryzelks versuchen, den Kräutern so viel Zeit wie möglich zu widmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, das sie ohne Reue unterschreiben können.

WO DIE KRÄUTER ANGEBAUT WERDEN

Oberhalb des kleinen Dorfes Vlachovice in der Region Zlín befindet sich ein Ort namens Hájek. Hier gibt es eine zauberhafte Wiese, auf der Radek und Zuzana alle ihre Kräuter und Blumen anbauen. Sie haben terrassenförmige Felder angelegt und versuchen jedes Jahr, traditionelle, aber auch neue Arten von essbaren Blumen und Kräutern anzubauen. Alle Kräuter werden von Hand gepflückt und sind von zertifizierter Bioqualität.

WO DIE KRÄUTER GETROCKNET WERDEN

In der Walachei ist es seit vielen Jahren Tradition, Früchte und Kräuter zu trocknen. Deshalb haben Zuzana und Radek 2014 ein altes walachisches Obsttrockenhaus aus Fachwerk renoviert und gerettet. Seitdem wird es restauriert und die Kräuter werden auf die alte Weise getrocknet. Die Trockenstube wurde vom Pfarrer gesegnet und der heilige Franziskus zum Schutzpatron ernannt. Deshalb trägt sie nun seinen Namen und ist die Grundlage für die Herstellung hochwertiger Bio-Losblättertees.

INTERVIEW

Wann und wie ist Květomluva entstanden?

Wir haben 2005 mit dem Anbau von Kräutern begonnen, und alles hat sich schrittweise entwickelt. In den ersten Jahren hießen wir St. Francis Drying House, nach unserem über 120 Jahre alten, hölzernen walachischen Trockenhaus, in dem wir unsere Kräuter trocknen. 2019 haben wir uns dann aber in FLOWER MELON umbenannt, weil sich jeder unter Trocknungshaus das Trocknen vorstellt und wir der Meinung waren, dass FLOWER MELON später mehr über uns aussagen würde.

Ihr habt beide zwei Sommer lang in Norwegen auf einem Gemüse- und Kräuterhof gearbeitet. Was hat euch diese Erfahrung gebracht, habt ihr etwas in FLOWER TALK einfließen lassen?

Konkret waren es 3 Jahre, die uns viel gegeben haben. Damals haben wir unsere Jobs gekündigt und beschlossen, zu reisen und Erfahrungen zu sammeln. Darüber sind wir auch heute noch sehr froh. Ich glaube, wenn wir nicht gereist wären und kein Glück gehabt hätten, würden wir jetzt wahrscheinlich etwas ganz anderes machen.

Möchten Sie, dass Květomluva auch für die nächsten Generationen erhalten bleibt?

Wir sind noch jung und unsere Kinder sind jung. Aber ich gebe zu, das ist ein kleiner Traum von mir.

Was planen Sie als nächstes mit dem Blumenmädchen zu tun? Wird es irgendwelche Neuigkeiten geben?

Wir haben in diesem Jahr eine Menge Pläne und Arbeit vor uns. Wir bauen eine ganz neue Anlage auf unserem Kräuterhain, mit Lagerraum für unsere Kräuter, da der jetzige noch sehr klein ist, wir freuen uns schon darauf. Wir pflanzen ein weiteres Kräuterfeld außerhalb von Vlachovice mit neuen Kräutern an und testen jetzt verschiedene Varianten von Kräuterölen für die gesunde Qualitätsgastronomie, zum Beispiel im Hotel Augustiánský dům in Luhačovice.

Ist es möglich, Sie auf Ihrer Hájek-Wiese zu besuchen und das Pflücken der Kräuter auszuprobieren?

Sicherlich, aber am besten nach telefonischer Vereinbarung. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Trocknungsfelder und die Gäste können unsere Produkte hier kaufen, wenn sie es wünschen.

Welches Kraut hat Sie am meisten in seinen Bann gezogen?

Die Flechte - sie hat mich in Norwegen mit ihrer Schönheit und ihrem Geschmack in ihren Bann gezogen und uns in Norwegen den Anstoß gegeben, mit dem Anbau von essbaren Blüten zu beginnen, die wir jetzt an gehobene Restaurants vertreiben.

Versuchen Sie, auch zu Hause biologisch und im Einklang mit der Natur zu leben?

Schon unser Haus und unser Betrieb bestehen ausschließlich aus Holz aus dem Familienwald, den wir mit viel Hilfe unserer Familie aufgebaut haben. Für uns ist es eine der wichtigsten Herausforderungen im Leben, in Harmonie mit der Natur zu arbeiten und zu leben. Dennoch haben wir das Gefühl, dass dies nicht ausreicht und dass wir in vielerlei Hinsicht nicht alles richtig machen: Wir haben ein Auto, einen Traktor... Auch der Bau einer Anlage nützt der Natur nicht. Wir kaufen immer noch unsere Lieblingsbananen und Avocados:-), oft unnötigerweise Lebensmittel in Plastik. Ich denke, wir müssen noch viel an uns arbeiten, um ein völlig reines Gewissen zu haben:-)


BIOPRODUKTE UND BIOLOGISCHE LANDWIRTSCHAFT

Jeder von uns stößt an jeder Ecke auf den Begriff Bio. Heutzutage ist das ein Hit, aber eigentlich ist das eine gute Sache. Aber nur wenige Menschen können erklären, was Bio eigentlich ist. Wenn ein Produkt das Etikett BIOträgt , bedeutet das, dass das Produkt nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus erzeugt wurde.

Im Falle des Familienunternehmens Květomluva bedeutet dies, dass es beim Anbau seiner Heilkräuter keine Herbizide, Pestizide oder Kunstdünger verwendet. Um das Gütesiegel verwenden zu dürfen, muss die Familie Fryzelka zum Beispiel jedes Jahr verschiedene Kräutersorten im Boden anbauen.

Der Begriff "Bio" steht in direktem Zusammenhang mit dem ökologischen Landbau. Der ökologische Landbau basiert auf der Tatsache, dass nur natürliche Ressourcen für den Anbau von Pflanzen verwendet werden dürfen. So werden z. B. Düngemittel zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt und dürfen keine Chemikalien enthalten. Die auf diese Weise angebauten Pflanzen sind gesund und sehr nahrhaft für den Menschen. Der ökologische Landbau hat auch nur minimale Auswirkungen auf die Verschmutzung des Planeten. Genau darum geht es hier.

WIE MAN LOSEN BLATT-TEE LEICHT ZUBEREITET

Sind Sie es leid, Blütenblätter in Ihrer Tasse Tee zu suchen und zu trinken? Wer hat das schon? Probieren Sie den neuen Brew It Stick für Tee. Er ist auch ideal für unterwegs. Sie gießen den Tee in das Sieb und übergießen ihn mit heißem Wasser. Dann lässt man den Tee die gewünschte Zeit ziehen. Der Brew It Stick ist auch für die Zubereitung von Kaffee geeignet. Für uns ist er ein unverzichtbarer Teil unserer Ausrüstung, wenn wir in den Urlaub fahren.

WIR HABEN EINE AUSWAHL AN TEES UND AUFGÜSSEN IN UNSEREM GESCHÄFT.

Unsere Entscheidung, mit Zuzka und Radek zusammenzuarbeiten, war von Anfang an klar. Wie wir machen sie eine Arbeit, die ihnen Spaß macht und die sie als erfüllend empfinden, und sie übertragen ihre Liebe auf ihre Produkte.

In unserem Shop können Sie aus zwölf Teesorten wählen, die wir mit viel Liebe für Sie ausgewählt haben. Zuunseren Favoriten gehören die losen Tees Hemp Love und Wallachian Summer.

HEMPEN-TEES

Zu unseren Lieblingstees gehören die Tees, die Cannabis enthalten, um Ihnen einen Energieschub zu geben. Sie können wählen zwischen Hemp Refreshment, Hemp Love Tea namens Invigorate You oder einfach Don't Stress and Relax.

KRÄUTERTEEES

Als Erinnerung an Luhačovice können Sie den speziell für diesen Kurort gepflücktenLuhačovice-Tee mit nach Hause nehmen.

Im Sommer können Sie denSommergartenteemit Eiswürfeln genießen oder sich mit dem Walachischen Sommertee auf die Wiesen der Weißen Karpaten begeben.

Werfen Sie einenBlick auf unser Teeangebot undentdecken Sie vieles mehr.

Sie können dieFamilie Fryzelka direkt auf ihrem Hájek-Hügel voller duftender Kräuterbesuchen und bei ihnen nicht nur Tees kaufen, sondern auch verschiedene Sirupe für das Immunsystem, Körperöle und -salben oder Kräuterbademischungen. Natürlich ist alles biologisch und mit viel Liebe hergestellt. Unterstützen Sie den Flower Covenant. Projekte, die Sinn machen.

Empfohlene Produkte5