Guatemala La Ruda | Espresso - Verpackung: 250 g

Guatemala La Ruda | Espresso - Verpackung: 250 g

Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5(3)Bewertungswert ist 5 von 5
Espressoröstung
14 Punkte für das Treuesystem Frisch geröstet

Green Plantation

Der Kaffee von der Finca La Ruda verzaubert Sie mit seinen säuerlichen Noten von Äpfeln, die durch den süßen Geschmack von Karamell und Schokolade perfekt ergänzt werden. Genießen Sie guatemaltekischen Kaffee aus einer Höhe von 1400-1500 m über dem Meeresspiegel. Mehr

Produktcode: 6261-3650 Versandoptionen

14,20 € mit MwSt. zzgl.
Variante ausverkauft
Auf Lager
ks
Green Plantation

Der Kaffee von der Finca La Ruda verzaubert Sie mit seinen säuerlichen Noten von Äpfeln, die durch den süßen Geschmack von Karamell und Schokolade perfekt ergänzt werden. Genießen Sie guatemaltekischen Kaffee aus einer Höhe von 1400-1500 m über dem Meeresspiegel. Mehr

Produktcode: 6261-3650 Versandoptionen

Varianten2

Verpackung Verfügbarkeit Preis mit MwSt. zzgl. Stückzahl (ks)
Guatemala La Ruda | Espresso - Verpackung: 250 g 1 kg Auf Lager Mehr 52 €
Guatemala La Ruda | Espresso - Verpackung: 250 g 250 g Auf Lager Mehr 14,20 €

Gerösteter Kaffee: La Ruda

  • Land Guatemala
  • Region Chiquimula
  • Erzeuger Jose David Guerra Garza
  • Höhe 1400-1550 m über dem Meeresspiegel
  • Sorte 100% Arabica
  • Sorte Maragogype
  • Verarbeitung gewaschen
  • Röstung für Espresso

Kaffee aus der Region Chiquimula

Jose David Guerra Garzea von der Finca La Ruda Farm hat sich der Herstellung von Spezialitätenkaffees verschrieben und legt dabei Wert auf ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Die Farm wendet Praktiken an, die die ökologischen Auswirkungen minimieren und sicherstellen, dass die Kaffeeproduktion im Einklang mit der Natur erfolgt.

DerMaragogype, der 1870 in der Nähe der brasilianischen Stadt Maragogipe entdeckt wurde, ist eine natürliche Mutation der Sorte Typica, die für ihre besonders großen Bohnen bekannt ist. Heute ist Maragogype weniger bekannt als ihr Nachkomme Pacamara (wo sie sich mit Pacas kreuzt).

Die Kirschen werden selektiv von Hand gepflückt und auf dem Bauernhof verarbeitet. Sie werden von ihren Schalen befreit und gepresst. Der Kaffee wird 12 bis 15 Stunden lang in Gärbehältern fermentiert. Nach der Gärung wird das Pergament in sauberem Wasser gewaschen und zum Trocknen auf Terrassen gelegt. Das Pergament braucht etwa 10 bis 12 Tage zum Trocknen.

Wie wird dieser Kaffee schmecken?

Guatemaltekische Kaffees zeichnen sich in der Regel durch ihren vollen Körper, ihren sauberen Geschmack, ihre apfelähnliche Säure und einen Hauch von Karamell aus. Das ist auch bei diesem gewaschenen Kaffee aus der Region Chiquimula der Fall. Die Apfelsäure, die durch süßes Karamell ausgeglichen wird, wird durch köstliche Schokoladennoten ergänzt.

Empfohlen für Espresso. Das mittlere Röstprofil wurde speziell für diese Art der Kaffeezubereitung entwickelt. Sie können ihn nicht nur für die Zubereitung von Espresso aus einer Hebel- oder automatischen Kaffeemaschine verwenden, sondern auch für den Kaffeegenuss aus einer Moka-Kanne oder einer Jazzeria.

Parameter
Geschmacksmerkmale Apfel, Karamell, Schokolade
Schrumpfergebnis 85
Typ Arabica
Säuregehalt des Kaffees Weniger säurehaltig
Art der Zubereitung Türkischer Kaffeekocher, Espresso, Moka-Teekanne
Höhenlage 1400-1500 m über dem Meeresspiegel.
Bereich Chiquimula
Verwenden Sie Espresso
Produktion Einzelbetrieb
Sorte Maragogipe
Land Guatemala
Abgerufen von Gewaschen (nass)

Zubehör7